17.10.2017

Konservierungsmittel

Allergisch auf die Salbe?

Manche Menschen vertragen bestimmte Bestandteile in Salben nicht. Was sie tun können
Unverträglichkeiten gegenüber Konservierungsmitteln oder ­anderen Salbenbestandteilen sind häufig der Grund dafür, dass ­Patienten industriell hergestellte Produkte nicht vertragen.
Der Arzt kann eine Rezeptur ­verordnen, die den Wirkstoff ohne die unverträglichen Bestandteile enthält. Wenn wegen einer Allergie auf ein Konservierungsmittel verzichtet wurde, dann ist die in der Apotheke hergestellte Salbe oft weniger lange haltbar. Befolgen Sie die Angaben zur Aufbrauchsfrist, und entnehmen Sie die Salbe niemals mit den Fingern.

 
Bildnachweis: istock/gzaleckas